Balsam-Wolfsmilch – Euphorbia balsamifera

Der Balsam-Wolfsmilch ist eine Pflanzenart aus der Familie der Wolfsmilchgewächse, das Natursymbol von Lanzarote und auf den Kanaren an vielen Küstenregionen zu finden.

Spanisch: Tabaiba dulce

Beschreibung

Euphorbia balsamifera ist stark verzweigt, erreicht Wuchshöhen von bis zu 5m und ist oft halbkugelförmig. Die graugrünen Blätter werden in Trockenzeiten abgeworfen.

Balsam-Wolfsmilch - Euphorbia balsamifera Kanaren Kanarische Inseln Blüte

Verbreitung

Neben den Kanarischen Inseln kommt die Art in Westafrika vor. Darunter sind die Länder Senegal, Mauretanien, Burkina Faso, Mali, Niger und Tschad.

Vermehrung

Man kann den Balsam-Wolfsmilch über die Samen oder 10-15 cm lange Stecklinge vermehren.

Quellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Balsam-Wolfsmilch

https://www.zimmerpflanzenlexikon.info/ueberarbeiten/euphorbia-balsamifera

Schreibe einen Kommentar