Indisches Blumenrohr – Canna edulis

Canna edulis oder auch Canna indica ist eine Pflanzenart aus der Familie der Blumenrohrgewächse. Sie wird weltweit als Zier oder Nahrungspflanze angebaut.

Beschreibung

Das Indische Blumenrohr ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Rhizome als Überdauerungsorgane bildet. Diese werde bis zu 60cm lang.

Cannae indicae erreicht Wuchshöhen von bis zu 2 Metern. Sie bilden einen aufrechten, unverzweigten Stängel. Die Laubblätter sind sehr groß, wechselständig und spiralig oder zweizeilig angeordneten. Die Blattspreite erreichen eine Länge von 30 bis 60 cm und eine Breite von 10 bis 20 cm. Untypisch für einkeimblättrige Pflanzen verlaufen die Blattadern entspringen der Mittelrippe.

Standort

Das Indische Blumenrohr stammt ursprünglich aus Südamerika. Die Heimat von Cannae indicae liegt in Kolumbien, Venezuela, Brasilien und Argentinien sowie auf den Westindischen Inseln und in Mittelamerika.

Die Pflanze mag leichte sandig-lehmige Böden, kann trotzdem auch auf schweren Böden gedeihen, wenn sie nicht nass sind.

Anwendung

Man kann die stärkehaltigen Rhizhome roh und gekocht essen. Die stärke ist leicht verdaulich und kann sogar zum Backen verwendet werden.

Auch die Blätter sind essbar und werden in Südamerika zum einwickeln von Gebäck genutzt.

Vermehrung

Die Vermehrung ist durch Samen möglich aber am einfachsten geht es über die Wurzelknollen.

Quelle

http://tropical.theferns.info/viewtropical.php?id=Canna+edulis

https://de.wikipedia.org/wiki/Indisches_Blumenrohr

Schreibe einen Kommentar