Rosmarin – Rosmarinus officinalis

Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kanaren Kanarische Inseln La Palma Gomera Teneriffa Fuerteventura Gran Canaria

Der Rosmarin ist Art aus der Familie der Lippenblütler. Er darf eigentlich in keinem Garten fehlen. Abgesehen von vielen anderen Nutzungsmöglichkeiten ist er ein wahrer Bienenfreund. Beschreibung & Merkmale Der Rosmarin ist ein immergrüner, buschig verzweigter Strauch, duftet intensiv aromatisch und erreicht eine wuchshöhe von 0,5 bis 2 Meter. Seine Äste sind braun und meist aufrecht , wobei ältere Äste … Weiterlesen …

Indisches Blumenrohr – Canna edulis

Indisches Blumenrohr - Canna edulis indica

Canna edulis oder auch Canna indica ist eine Pflanzenart aus der Familie der Blumenrohrgewächse. Sie wird weltweit als Zier oder Nahrungspflanze angebaut. Beschreibung Das Indische Blumenrohr ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Rhizome als Überdauerungsorgane bildet. Diese werde bis zu 60cm lang. Cannae indicae erreicht Wuchshöhen von bis zu 2 Metern. Sie bilden einen aufrechten, unverzweigten Stängel. … Weiterlesen …

Natalpflaume – Carissa macrocarpa

Natalpflaume - Carissa macrocarpa Kanaren Kanarische Inseln Teneriffa

Die Natalpflaume ist eine Art in der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae). Das „Pflaume“ im umgangssprächlichen Namen bezieht sich lediglich auf die Früchte, denn Carissa macrocarpa ist nicht mit der eigentlichen Pflaume verwandt. Beschreibung & Merkmale Die Natalpflaume ist eine immergrüner, dorniger Strauch, der stark verzweigt und einen Milchsaft führt. Nur selten wächst sie als kleiner Baum. Dabei erreicht sie eine Größe von … Weiterlesen …

Montpellier-Zistrose – Cistus monspeliensis

cistus monspeliensis Monpellier-Zistrose Kanaren Kanarische Inseln Mittelmeer

Die Montpellier-Zistrose ist eine Art aus der Familie der Zistrosengewächse. Sie kann wie die Kanarische Kiefer Waldbrände überstehen. Beschreibung & Merkmale Die Montpellier-Zistrose ist ein stark duftender Strauch der bis zu 120cm Höhe erreicht. Ihre Laubblätter sind kreuzgegenständig angeordneten, 2 bis 6 Zentimeter lang und die Blattränder sind stark nach unten gerollt. Während die Blattoberseite dunkelgrün und … Weiterlesen …

Kanarische Kiefer – Pinus canariensis

Kanarische Kiefer Pinus canariensis Kanaren Inseln Teneriffa Gran Canaria La Palma Gomera El Hierro

Die Kanarische Kiefer auch Kanaren-Kiefer genannt, ist eine Art aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Pinus canariensis ist auf den Kanaren endemisch. Außerdem ist sie die wirtschaftlich wichtigste Baumart der Kanarischen Inseln. Die Art ist eines der Natursymbole der Insel La Palma. Spanisch: Pino Canario Beschreibung & Merkmale Die Kanarische Kiefer ist ein immergrüner Baum mit einer Wuchshöhe bis 25m und einem Durchmesser von 100cm. Während … Weiterlesen …

Gewöhnlicher Asphaltklee – Bituminaria bituminosa

Gewöhnliche Asphaltklee Harzklee Bituminaria bituminosa Kanaren Kanarische Inseln

Der Gewöhnliche Asphaltklee, auch Harzklee oder Pechklee genannt, ist eine Art aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Sein Erscheinungsbild ist leicht variabel. Spanisch: trébol hediondo o tedera Beschreibung & Merkmale Der Gewöhnliche Aspahltklee ist eine mehrjährige Pflanze, die Wuchshöhen von einem Meter erreicht. Der Stengel verholzt an der Basis. Die Laubblätter sind wechselständig, wobei an jedem Stengelchen jeweils … Weiterlesen …

Kanarischer Lavendel – Lavandula pinnata

Kanarischer Lavendel Lavandula pinnata Kanaren Pflanzen kräuter Kanarische Inseln Teneriffa Lanzarote Gran Canaria La palma Fuerteventura

Der Kanarische Lavendel ist eine Art aus der Familie der Lippenblütler. Durch seine Blätter unterscheidet er sich besonders von seinen Artgenossen beziehungsweise anderen Lavendelsorten. Beschreibung Lavandula pinnata erreicht eine Wuchshöhe von 50 bis 70 Zentimetern. Der aufrecht und buschig wachsende Halbstrauch ist schnellwüchsig. Außerdem zeichnet er sich durch eine lange Blütezeit aus. Besonders auffällig ist … Weiterlesen …

Kanaren-Wolfsmilch – Euphorbia canariensis

Kanaren Wolfsmilch Euphorbia canariensis Kanarische Inseln endemisch

Der Kanaren-Wolfsmilch ist eine Art aus der Familie der Wolfsmilchgewächse. Zudem ist Euphorbia canariensis das Natursymbol von Gran Canaria und endemisch auf den Kanarischen Inseln. Spanisch: cardón  Beschreibung Der Kanaren-Wolfsmilch kann eine Wuchshöhe von 3 m erreichen. Er ist in der basis stark verzweigt, manchmal bis über 100 Triebe und kann mehrere Meter Durchmesser erreichen. … Weiterlesen …

Mauer-Gänsefuß – Chenopodiastrum murale

Mauer-Gänsefuß Chenopodiastrum murale Chenopodium murale Pflanze Kanaren Kanarische Inseln

Der Mauer-Gänsefuß ist eine Pflanzenart in der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae). Chenopodiastrum murale ist in Europa, Nordafrika und Südwestasien heimisch, kommt inzwischen fast weltweit vor und gilt an manchen Standorten als bedroht. Beschreibung & Merkmale Der Mauer-Gänsefuß ist eine einjährige Pflanze mit einer Wuchshöhe bis 120cm. Der Stengel ist gelblich bis grün, selten rot, während die Blätter eine olivgrüne Farbe … Weiterlesen …

Balsam-Wolfsmilch – Euphorbia balsamifera

Balsam-Wolfsmilch - Euphorbia balsamifera Kanaren Kanarische Inseln

Der Balsam-Wolfsmilch ist eine Pflanzenart aus der Familie der Wolfsmilchgewächse, das Natursymbol von Lanzarote und auf den Kanaren an vielen Küstenregionen zu finden. Spanisch: Tabaiba dulce Beschreibung Euphorbia balsamifera ist stark verzweigt, erreicht Wuchshöhen von bis zu 5m und ist oft halbkugelförmig. Die graugrünen Blätter werden in Trockenzeiten abgeworfen. Verbreitung Neben den Kanarischen Inseln kommt … Weiterlesen …